Kurz über mich

Schon seit meiner Kindheit bin ich von Tieren fasziniert. Ich begann mich mit Ihnen zu beschäftigen und ließ mich inspirieren, habe von Ihnen und auch mit Ihnen gelernt. Durch meine Arbeit als Tierarzthelferin habe ich bereits hilfreiche Vorkenntnisse und tiermedizinisches Basiswissen sammeln können.

 

Die Hunde- & Pferdephysiotherapeutische Ausbildung folgte als weitere Kenntnis zum Thema HUND & PFERD. Wer sich mit diesen Lebewesen beschäftigt, wird feststellen, dass man nie auslernt. Für mich spielt das Alter des Tieres, ebenso die Rasse oder die Ausbildung, keine Rolle. Alle Individuen haben dasselbe Recht auf Anerkennung und Wohlbefinden. Meine Aufgabe ist es, dazu beizutragen und das tue ich mit vollster Leidenschaft.